Beachvolleyball Saisonauftakt 2014 in Königsbrunn

BVV Beach Cup+ Königsbrunn

Am Ende hatten wir wieder jede Menge Spaß! Mit einem Netzroller-Ass konnte der erste Final-Satz gegen Hurler/Schweikart zum 14 zu 14 ausgeglichen werden. 20 Minuten später hatten wir unser erstes Turnier im Jahr 2014 gewonnen.

Am Anfang konnte ich nur Annahme trainieren, danach war meistens Schluss. In Spiel 2 und 3 durfte der Fabi immer öfter Zuspielen bevor ich dann im Angriff scheiterte. Ab dem Spiel gegen die zwei Basketballer Drexler/Eser stabilisierte sich unser Spiel zunehmen und gerade noch rechtzeitig um uns durch die Looserrunde bis zum Turniersieg zu mogeln.

Dabei wurden unter anderem die Schafkopflegenden Artmann (alias Party-Arti)/Brunner, Müller/Zacherl , Bier/Herrmann und das additiv gerechnete 3-Meter-Team Winter/Zymmara mit einem Kraftakt besiegt.

Die erste Niederlage in diesem Jahr wurde uns durch meinen alten Beachpartner Dominik Metzger mit Kollege Marco Vogel zugefügt. Ohne ein Prophet zu sein kann man behaupten: Es wird nicht die letzte Niederlage gewesen sein

Es war ein riesen Spaß die Beach-Familie wieder um sich zu haben. Manche haben sich komische Bärte wachsen lassen, anderen platzt bald der Bizeps, aber die meisten sind die unveränderten Chaoten wie eh und je. Wir haben wieder Blut geleckt und können die kommenden Turniere kaum erwarten. Am Samstag, den 17.05. verlassen Bayern und starten beim gut besetzten A-Turnier in Baustetten in BaWü. Wir versprechen hiermit auch feierlichst immer pünktlich zu den Technical Meetings zu erscheinen!

Konsti und Fabi

FaWa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.